Daniel Epple

Rückblick Jahreshauptversammlung 2019

Am 22.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018 statt. Der erste Vorsitzende Franz Frindte konnte 41 Mitglieder sowie Ortsvorsteher Reinhard Härle begrüßen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gab er einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2018. Er lobte die hohen Mitgliederzahlen des Vereins (840 Mitglieder) und wies auf das 100-jährige Jubiläum im Jahr 2021 hin. Für dieses werden weiterhin Freiwillige für eine Arbeitsgruppe, zur Aufarbeitung der Vereinschronik, gesucht.

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung der Sportfreunde 1921 Dellmensingen e.V. am 22. März 2019 um 19:00 Uhr im Sportheim Dellmensingen. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Eröffnung der Versammlung 3. Feststellung der Beschlussfähigkeit und ordnungsgemäßen Ladung 4. Bericht der Vorstandschaft 5. Bericht der Abteilungen (Fußball, Tennis, Badminton und Breitensport) 6. Bericht Kassiererin 7. Bericht Kassenprüfer 8. Entlastung der Vorstandschaft 9. Wahlen 10. Änderung Satzung wg. DSGVO (Klicken Sie hier zur Einsichtnahme) 11. Anträge

Einzug der Mitgliedsbeiträge 2019

Liebe Vereinsmitglieder, die Sportfreunde ziehen am 01.03.2019 die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2019 ein. Der Einzug der Abteilungsbeiträge Tennis erfolgt zum 01.04.2019, jeweils im Rahmen der einheitlichen SEPA-Bestimmungen. Bescheinigungen für den reduzierten Beitrag müssen der Kassiererin spätestens bis zum 15. Februar 2019 vorliegen! Später eingehende Bescheinigungen können nicht mehr anerkannt werden. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge entnehmen Sie bitte der aktuellen Beitragsübersicht. Mit freundlichen Grüßen Sportfreunde 1921 e.V. – Dellmensingen

Kniffelturnier 2015

Das Kniffelturnier kontne sich in 2015 über zahlreiche Teilnehmer erfreuen. An 6 Tischen konnten insgesamt 18 Spieler die Würfel zum Glühen bringen. Zum ersten Mal wurde an den Erstplatzierten auch ein Pokal verliehen. Dieser ging prompt an Nicht-Tennisspieler Christian Mertsch, dicht gefolgt von der Vorstandschaft auf Rang 2 (Julia Egle) und Rang 3 (Markus Schmidt).